Ein Gedanke zu „Einfach fahren

  1. Hallo Thorsten,
    ich habe dieses Jahr das Radfahren für mich “wieder”entdeckt. Mein Mountainbike hat zu lange im Keller gestanden, als das es für mich gut gewesen wäre. Jetzt ist es frisch gewartet und darf wieder dort hin, wo es hingehört, raus in die Natur.
    Bei dem Bild “Rad im Wald” dachte ich spontan – hm, falsche Location oder falsches Bike?
    Aber das ist egal, wichtig ist die Freude an der Sache und sich selbst etwas gutes antun. Ich bin überrascht zu lesen, dass Du eine Nikon D750 unterwegs dabei hast. Da würde ich eine kleine Kompaktkamera bevorzugen. Oder einfach mit dem Smartphone fotografieren. Das habe ich ja immer dabei.

    Ride on – have Fun.
    LG Uwe

Schreibe einen Kommentar