Dies & Das

Fotoqualität bei Facebook – meine Einstellungen für Lightroom

Es gibt schon so viele Artikel im Netz zu dem Thema und bisher hat mir keiner wirklich weitergeholfen. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass Facebook immer mal wieder seine Drehregler verstellt. Von offizieller Seite ist nicht viel bekannt, am wichtigsten ist wohl der Hinweis auf die Möglichkeit, in Alben

DSGVO und Fotografie – was nun?

Was folgt, ist in eigener Sache, meine Meinung, meine Entscheidung und auf keinen Fall eine Rechtsberatung für andere. Fotografie ist für mich nicht nur Leidenschaft, sondern besonders auch Kunst- und Pressefreiheit, ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte. Und es ist ein Gewerbe, schließlich waren es auch die spärlichen

Zuckerbergs Kuddelmuddel oder meins

Facebook(Seiten) und ich werden keine Freunde. Den Entschluss hatte ich vor 2 Jahren schon einmal gefasst und es dann doch wieder versucht – weiß der Geier warum. Nee, weiß er nicht, ich hatte mich überreden lassen… Back to the roots!  Also…. mehr bloggen und tschö Facebook-Seite. Bin weiterhin als persönliches

20170213-TGI_2323

Frohes neues Jahr!

Prost Neujahr! Wünsche allen Lesern viel Glück und Erfolg bei allen Vorhaben/Zielen im neuen Jahr, nicht zuletzt Zufriedenheit und Gesundheit!

Zeitfresser gibs schon genug

Ein paar Überlegungen zu Shopsystemen für Fotografen und der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau.

© 2019 motion blur . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.