küste

Ein paar Schritte in eine andere Welt

Tolles Wetter, sommerliche Temperaturen (gestern 28°, heute 8°) – mal wieder Zeit morgens den Wecker zu stellen und die Salzwiesen hinter der Wilhelm Kammann Schleuse in Varel zu besuchen. Selten: Absolute Windstille, jeder noch so kleine Laut ist zu hören. Die Schritte durch das nasse Gras, das quietschende Geräusch, wenn

Dangast on Ice

Die ersten Erfahrungen mit dem neuen Irix 15mm bei Eiseskälte am Strand von Dangast, herrlich! -5° um kurz nach 8.00 Uhr, nur 2-3 Leute unterwegs, alle gut gelaunt, was für ein schöner Morgen… Zum neuen Weitwinkelobjektiv werde ich bestimmt noch etwas aufschreiben, aber erstmal ist Testen und Anfreunden angesagt 😉

Watt at Night

Die Sonne ist schon lange untergegangen, am Horizont noch ihr letztes Licht, das sich im Wattenmeer spiegelt. In der Ferne die Lichter von Dangast und Umgebung. -2°, die Finger kalt, dennoch ein schöner mystischer Moment…

Fotowalk

Beim Fotowalk mit den Wilhelmshavenern (Facebook Gruppe) hatten wir nicht das beste Licht. Sven und ich waren etwas früher im kalten, in Dunst gehülltem Dangast. Deshalb und weil wir nicht bis in den späteren Abend dabei sein konnten, haben wir die Stative gleich im Auto gelassen.

Dangast im Packeis

Dangast überrascht mich immer wieder, mit so viel Eis und den tollen Farben zum Sonnenuntergang hatte ich eigentlich nicht gerechnet.

just a walk

Ein paar Impressionen vom Spaziergang hinter der Vareler Schleuse. Die Ruhe und eine magische Stimmung am äußersten Zipfel der Salzwiesen machen den Ort besonders. Fokus und Blende etwas abseits der Norm…

podcast
© 2019 motion blur . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.